Kurzgutachten zum Handlungsbedarf in der bAV

Das Kurzgutachten "zur Risikoanalyse in der betrieblichen Altersversorgung (bAV)" dient dem beauftragenden Unternehmen dazu, festzustellen, ob im konkreten Einzelfall Haftungsrisiken bestehen, die über das gesetzlich vorgegebene Maß hinausgehen, und ob daher Handlungsbedarf besteht oder nicht.

 

Dabei wird über einige Fragen feststellbar, ob und in welchem Bereich es Handlungsbedarf oder gar dringenden Handlungsbedarf gibt.

 

Bitte nutzen Sie dazu unsere Checkliste.