KLEFFNER Rechtsanwälte fühlen sich einem anwaltlichen Ethos verpflichtet, der uns in unserer beruflichen Tätigkeit begleitet und der auf christlichen Grundsätzen basiert.

 

Rechtsanwalt ist nicht nur ein Beruf. Vielmehr übernimmt man durch die Zulassung zum Rechtsanwalt auch eine Aufgabe in unserer Gesellschaft. Diese ist in den berufsständischen Vorschriften nur teilweise geregelt. Nach unserer Auffassung geht die übernommene gesellschaftliche Verpflichtung deutlich weiter und kann ohne weiteres in der täglichen  Anwaltspraxis angewandt werden. Eine Kollision mit den Pflichten eines Rechtsanwalts tritt dadurch nicht ein.

 

Leitbild unserer anwaltlichen Tätigkeit sind daher die folgenden Grundsätze:

 

Unabhängigkeit

 

KLEFFNER Rechtsanwälte arbeiten unabhängig und frei von den Interessen Dritter.

 

Fairness

 

KLEFFNER Rechtsanwälte sind im Umgang mit Mandanten und Gerichten, aber auch in der rechtlichen Auseinandersetzung mit Dritten und deren Rechtsanwälten fair und respektvoll. Wir enthalten uns jeglicher Verunglimpfung, vor allem auch im Verhältnis zu Rechtsberatern, mit denen wir im Wettbewerb stehen.

 

Mandanteninteressen vor eigenen Interessen

 

KLEFFNER Rechtsanwälte erläutern den Mandanten vor der Beauftragung, welches Honorar entstehen wird. Wir bemühen uns, vor der Mandatserteilung feste Honorarsätze zu vereinbaren. Erstgespräche, in denen wir unsere mögliche Leistung und das entstehende Honorar erläutern, sind grundsätzlich kostenfrei. Wir empfehlen keine aussichtslosen Verfahren.

 

Kompetenz

 

KLEFFNER Rechtsanwälte wollen in den Mandaten, die übernommen werden, eine korrekte, hilfreiche und sinnvolle Beratung liefern. Dazu gehört nicht nur eine hohe fachliche Kompetenz, sondern auch eine klare und unzweideutige Ansprache, die nach Möglichkeit frei von unverständlichen juristischen Fachausdrücken ist.

 

Nachhaltigkeit

 

Die Beratung von KLEFFNER Rechtsanwälte soll so sein, dass der Mandant am Ende der Bearbeitung zufrieden ist. Wir garantieren keine Erfolge, aber wir möchten, dass der Mandant erkennt, es ist zumindest alles getan und nichts versäumt worden.

 

 

Vereinfacht  gesagt:

 

- unsere Rechtsanwälte sind hochqualifiziert,

- unsere Beratung ist kompetent und unabhängig,

- unser Umgang mit Mandanten ist fair und transparent.