Gesundes vom Chef

40 politische, juristische und kundenorientierte Argumente für die betriebliche Krankenversicherung

 

In die betriebliche Krankenversicherung ist  einige Unruhe gekommen, weil das BMF mit Schreiben vom 10.10.2013 die Qualifizierung der bKV-Beiträge als Sachlohn erschwert hat. Auch ansonsten herrscht teilweise erhebliche Verunsicherung.

 

- Ist die Versteuerung der bKV-Beiträge nach § 37b EStG möglich?

- Sind die bKV-Beiträge sozialversicherungsfrei?

- Hat der Arbeitgeber Haftungsrisiken?

- Muss der Arbeitgeber bei lang dauernder Krankheit des Arbeitnehmers weiter zahlen?

 

Antworten darauf und viele weitere Fragen finden Sie in dem Buch "Gesundes vom Chef".

 

Bitte informieren Sie sich in unserem Bestellschein. Dort finden Sie auch ein Inhaltsverzeichnis. Sollten Sie Interesse haben, nutzen Sie bitte das dem Flyer angehängte Bestellformular.

 

Eine Rezension des Buches finden Sie unter

 

http://www.tagesbriefing.de/2014/04/29/sprechstunde-beim-assekuranzdoc-vitamine-fuer-die-betriebliche-krankenversicherung/

Dies ist ein Angebot der GMU Gesellschaft für Managementunterstützung mbH, Geschäftsführer Markus Kleffner, Markkleeberg.